Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu der Vergleichsansicht

Nächste Überarbeitung
Vorherige Überarbeitung
25_jahre_fc_bayern_muenchen_festschrift:seite_107 [2015/05/05 15:52]
127.0.0.1 Externe Bearbeitung
25_jahre_fc_bayern_muenchen_festschrift:seite_107 [2018/07/11 16:36] (aktuell)
Zeile 1: Zeile 1:
 {{ :​25_jahre_fc_bayern_muenchen_festschrift:​107.jpg |}} {{ :​25_jahre_fc_bayern_muenchen_festschrift:​107.jpg |}}
 +
 +----
 +
 +gerade die Führung der Reserven ist, weiß nur der Eingeweihte. Die Mannschaft bildet in erster Linie das Reservoir der 1. Mannschaft und oft in letzter Stunde noch muß ein Ersatz herbeigeschafft werden. Ueberall ist dieser Ersatz leichter zu beschaffen als bei den Reserven, von denen man immerhin schon gewisse sportliche Mehrleistungen verlangt. An diesen Tatsachen sind in den letzten Jahren manche Meisterschaftshoffnungen der I b-Mannschaft gescheitert. Trotzdem aber herrscht in der Mannschaft ein ausgezeichneter Geist. Manche versprechende Kraft steckt in der Elf, so Schwab, Haid, Mutz, Buchetmann, Schmid II, Peller, der sich bereits mehrfach seine Sporen bei der Ligaelf verdient hat. Der Neuzugang an guten Spielern macht es uns in kommender Zeit möglicher, dieser Mannschaft eine mehr konstantere Form zu geben und damit die Spielfreudigkeit in ihr zu heben.
 +
 +Auch in den anderen unteren Mannschaften herrscht erfreulicherweise ein sehr lobenswerter Spieleifer und eine begrüßenswerte Einigkeit, so daß mit Recht anzunehmen ist, daß auch bei den unteren Mannschaften die spielerische Höhe wieder erreicht wird, die bei Bayern fast Jahrzehnte lang traditionell war.
 +
 +Die II. Mannschaft unter Führung Reims macht sich immer mehr und mehr heraus. Auch in ihr stecken sehr gute Kräfte: Reiter, Dietrich, Dröger, Kressel, Koltrowitz, die alten Kämpen Maier Willy und Kahl, der Rottweiler Zuwachs Mathes und Morcher, sowie F firrmann.
 +Die III. Mannschaft hat in Zeder einen vorbildlichen Spielführer gefunden und vereinigt in sich die Mehrzahl der in diesem Jahre aufgerückten Junioren, wie Lankes, Rückert, Beibel, Decker, Buck, Fella usw.
 +Auch die IV. Mannschaft steht unter guter Führung Pflaumers. Ihr reiht sich noch mit Duschl als Kapitän eine V. Mannschaft an, während eben die Zusammenstellung einer weiteren Mannschaft im Gange ist.
 +
 +Sieben Altmannschaften sowie zwei Alte-Herren-Mannschaften hat der Spielausschuß Sonntag für Sonntag aufzustellen,​ keine leichte Arbeit, bis jeder seinen Platz hat.
 +
 +Seit Jahren steht der Spielausschuß unter Leitung des II. Vorsitzenden des Vereins, Siegfried Herrmann. Ihm stehen als Berater bewährte Sportleute, wie Baumann Franz und Bermühler Hans, getreulich zur Seite. Auch Ortlieb als Obmann für Schiedsrichterwesen versieht unermüdlich und tatkräftig sein Amt.
 +
 +25 Jahre ruhmreicher sportlicher Tätigkeit und eifrigen Schaffens sind vor unseren Augen vorübergezogen. All das Geleistete soll uns ein Ansporn für die Zukunft sein, weiter zu bauen auf dem bisherigen Wege. Leitstern muß uns dabei sein, mitzuarbeiten an der Ertüchtigung unseres Volkes, das dieser Ertüchtigung wohl niemals dringender bedarf als gerade in unserer Zeit.
 +
 +
 +----
 +Navigation
 +[<>]
  • 25_jahre_fc_bayern_muenchen_festschrift/seite_107.txt
  • Zuletzt geändert: 2018/07/11 16:36
  • (Externe Bearbeitung)