Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu der Vergleichsansicht

Beide Seiten, vorherige Überarbeitung Vorherige Überarbeitung
Nächste Überarbeitung
Vorherige Überarbeitung
25_jahre_fc_bayern_muenchen_festschrift:seite_54 [2015/05/06 11:54]
ruben
25_jahre_fc_bayern_muenchen_festschrift:seite_54 [2018/07/11 16:36] (aktuell)
Zeile 4: Zeile 4:
  
 Mitten in diese so aussichtsreiche Entwicklung platzte in den un-vergeßlichen Augusttagen 1914 die Mobilmachung und der Krieg. Ebenso wie Familie und Beruf mußte auch der Sport und der Verein weit in den Hintergrund treten. Fast die ganze Vereinsleitung,​ Jugendleitung,​ Sportausschuß mußten schon in den ersten Kriegstagen hinausziehen,​ mit ihnen nahezu zwei Drittel der Mitglieder. Einsam schlummerten die Tore auf den Bayernplätzen,​ denn in der ersten Kriegszeit dachte niemand an Fußball. Mitten in diese so aussichtsreiche Entwicklung platzte in den un-vergeßlichen Augusttagen 1914 die Mobilmachung und der Krieg. Ebenso wie Familie und Beruf mußte auch der Sport und der Verein weit in den Hintergrund treten. Fast die ganze Vereinsleitung,​ Jugendleitung,​ Sportausschuß mußten schon in den ersten Kriegstagen hinausziehen,​ mit ihnen nahezu zwei Drittel der Mitglieder. Einsam schlummerten die Tore auf den Bayernplätzen,​ denn in der ersten Kriegszeit dachte niemand an Fußball.
-Die F.A. Bayern und die Kriegsjahre.+ 
 +====== ​Die F.A. Bayern und die Kriegsjahre. ​====== 
  
 Der Umstand, daß fast die ganze Abteilungsvorstandschaft bei Kriegsausbruch in den Heeresverband eintrat, brachte es mit sich, daß die F.A. Bayern zunächst mehrere Monate vollkommen brach lag. Erst gegen Ende des Jahres 1 914 konstituierte sich ein p r o-visorischer Kriegsausschuß der F.A. Bayern, der in einer außerordentlichen Versammlung Anfang Februar 1915 für die Dauer des Krieges mit einer festen Arbeitseinteilung ordentlich gewählt wurde. Der Umstand, daß fast die ganze Abteilungsvorstandschaft bei Kriegsausbruch in den Heeresverband eintrat, brachte es mit sich, daß die F.A. Bayern zunächst mehrere Monate vollkommen brach lag. Erst gegen Ende des Jahres 1 914 konstituierte sich ein p r o-visorischer Kriegsausschuß der F.A. Bayern, der in einer außerordentlichen Versammlung Anfang Februar 1915 für die Dauer des Krieges mit einer festen Arbeitseinteilung ordentlich gewählt wurde.
  • 25_jahre_fc_bayern_muenchen_festschrift/seite_54.txt
  • Zuletzt geändert: 2018/07/11 16:36
  • (Externe Bearbeitung)